EspañolDeutschFrançaisItalianoPortuguêsРусскийΕλληνικά日本語中文(简体)हिन्दी; हिंदीالعربية
Als Standardsprache festlegen
PF-Fragen - Forum

Wie installiere ich einen FTP-Server auf CentOS

Linux  
 
Wie installiere ich einen FTP-Server auf CentOS

Viele Male, Nach der Installation eines neuen Betriebssystems auf unserem server, Es ist notwendig, um in einem FTP-server um Anspruch auf aus der Ferne zu den Dateisystem oder so andere Benutzer Sie können zugreifen, ohne Angst, die den Server selbst gefährden können, oder vielleicht können Sie Benutzer ohne Wissen Linux kann Upload- und download-Dateien.

In unserem Fall, Lassen Sie uns sehen, wie Sie die Installation von vsFTPd (Sehr sichere FTP-Server), Was ist ein Leichte FTP server für CentOS, in einer Weise ganz einfach und unkompliziert.

 

Wie installiere ich vsFTPd, einen FTP-server, in CentOS

 

Zuallererst, Du musst verbinden mit dem server Verwendung von SSH oder physisch mit einem Benutzer haben Administratorrechte oder jede andere, die Sie tun können sudo für, Einmal eingeloggt, diese Privilegien zu erhalten.

Einmal im Inneren, für die Durchführung seiner Installation, in der Befehlskonsole o Terminal führen Sie den folgenden Befehl:

Wenn Sie mit Zugriff auf ein Benutzer haben, bereits von selbst, Administratorrechte, ist nicht notwendig, am Anfang schreiben ‘sudo‘.

Einmal installiert, Wir wollen Zugang zu den Konfigurationsdatei einige ausführen Änderungen zu diesem Dienstprogramm. Diese Datei befindet sich im Pfad /etc/vsftpd/vsftpd.conf, so Sie können Öffnen und bearbeiten mit Vim auf folgende Weise:

Sobald die Datei geöffnet ist, Wir gehen zum Suchen Sie die Zeilen wo sind die folgenden Variablen, Konfigurieren sie mit den Werten, die wir ihnen unten geben:

Außerdem, am Ende der Datei muss Hinzufügen die folgenden Zeilen, Das erlaubt uns, machen Verbindungen im passiven Modus, sowie die Konfiguration der zu verwendenden Ports dazu:

Nach Abschluss der Änderungen, speichert und schließt die Datei mit den Tasten : x + INTRO.

Dann gehen wir zu Konfiguration der firewall, Wozu eingehende Verbindungen zulassen FTP. Dazu, Wenn Sie die Firewall verwenden iptables, führen Sie die folgenden Befehle:

Mit diesem sind wir konfigurieren die Häfen 20 und 21, verwendet werden für die Steuerung und Datenübertragung, Zusätzlich zu den Häfen 30300 zu den 30309 für die passiver Modus.

Schließlich, Wir gehen zum Starten Sie den FTP-server und wir tun das ist beim Systemstart geladen. Dazu, führen Sie die folgenden Befehle:

Du bist bereit! Einmal fertig, wir haben installiert ist und ausgeführt Unsere FTP-server, insbesondere die vsFTPd, in unserer Server CentOS, bereit zu empfangen Verbindungsanforderungen und fangen an zu tragen die File-sharing.

Verbinden Sie den Kanal des Telegramm

Lassen Sie uns einen Kommentar oder geben Sie dieForum
Share on Facebook Tweet about this on Twitter Share on Google+ Pin on Pinterest Share on Reddit Share on VK Share on StumbleUpon Share on Tumblr Share on LinkedIn Email this to someone Print this page
Markierungen: , , ,

In Verbindung stehende Artikel